kryo-studio.ch

Inh. Sibylle Rykart

Kryolipolyse - Kontrollierte Kälte gegen Fett  

Ihre Fettpölsterchen schwinden dahin.
Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Fettzellen empfindlicher auf Kälte reagieren, als das übrige Gewebe. Diese Tatsache macht sich das KryoShape(R)-Swiss-Med-Tech Version 1.8 zunutze. Ohne Operation und Skalpell ist es möglich, Fettpölsterchen gezielt anzugreifen und zu reduzieren.

Was ist die Kryolipolyse?
Die Kryolipolyse ist ein von Dermatologen entwickeltes Verfahren. Mittels eines Vakuum-Applikators wird das unerwünschte Fettgewebe eingesaugt und auf eine Temperatur von unter +4°C heruntergekühlt.
Der Körper baut nach der Behandlung die kältegeschädigten Fettanteile auf natürliche Weise ab. Das umliegende Gewebe bleibt dabei verschont. Die Kryolipolyse ist ein äusserst risikoarmes Verfahren, das nach 8 bis 16 Wochen abgeschlossen ist.  

Weitere Informationen, wie Frage-Antwort sowie Bild- und Filmmaterial werden innerhalb der nächsten Wochen auf dieser Webseite publiziert.

latest update 17.08.2015/sr